Wandertag am Tafelberg

R1750 pro Person

Erleben Sie mit uns eine Wanderung zum Tafelberg, dem Wahrzeichen von Kapstadt in Südafrika. Auf einem bequemen Wanderweg werden wir mit Ihnen den höchsten Punkt des Tafelbergs erwandern.

Wetter, Buchung und Besonderheiten

– Falls das Wetter oder besonders der Wind keine Gondelfahrt möglich macht, wird die Tour von unserer Seite abgesagt. Sie bekommen vor Ihrem Ausflug von dem Bergführer eine Telefonnummer. Am Abend wird sich Ihr Guide melden und Ihnen mitteilen, ob die Wettervorhersage für die Bergtour ideal ist. Sollte die Tour ausfallen, bekommen Sie einen Ersatztermin mitgeteilt. Sollten Sie den Ersatztermin nicht wahrnehmen können, so bekommen Sie Ihr Geld zurück.- Sollte sich während der Bergwanderung das Wetter ungünstig ändern, so ist der Guide berechtigt, die Bergtour zu beenden.

ufsteigende Wolkenfronten, Nebelschwaden oder Regen sind sehr gefährlich auf dem Table Mountain und sollten nicht unterschätzt werden!

Kombination Berg- und Stadttour

Es ist möglich, die Bergtour mit einer Stadtbesichtigung zu verbinden. Je nach Wetterlage können wir vor oder nach der Bergtour die zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Kapstadt besichtigen. So lernen Sie während einer Tagestour viele Sehenswürdigkeiten rund um den Table Mountain Nationalpark kennen.
Am frühen Morgen holen wir Sie von Ihrer Unterkunft in Kapstadt ab und werden das Wahrzeichen von Cape Town anfahren. Mit der Gondel geht es aufwärts und bereits jetzt bieten sich atemberaubende Ausblicke auf die Tafelbergbucht, denn die Gondel dreht sich während der 7-minütigen Auffahrt um 360 Grad.

Angekommen an der 1.086 Meter hohen Bergstation sind die unbeschreiblichen Panoramaaussichten auf die Atlantikküste und das Weingebiet zu geniessen. Bei schönen Wetter ist die 12 Apostel Bergkette gut zu erkennen und man kann bis zum Kap der Guten Hoffnung blicken. Auf der östlichen Seite  des Tafelbergmassivs erkennen wir das Weingebiet von Constantia, wir geniessen die Ausblicke auf die False Bay und  in der Ferne sind die Berge von Stellenbosch und Franschhoek zu sehen.

Für unsere Wanderung auf den Tafelberg werden wir ca. eine halbe Stunde benötigen, bis der Maclear’s Beacon erreicht wird. Auf  diesem Weg werden wir die Flora und Fauna des Nationalparks intensiv erkunden und die zahlreichen  Pflanzen der Capensis entdecken; mehr als 1.400 Spezies sollen es sein, darunter Disas und Proteas.

Eine Bergtour auf dem Wahrzeichen Kapstadt, die sicherlich in Erinnerung bleiben wird.
Gerne stellen wir gemeinsam mit Ihnen Ihre persönliche Tour zusammen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Ihr Kapstadt Touren Team

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert