Die schönsten Strände in Kapstadt

Mit unserer Beach Tour in Kapstadt können Sie die schönsten Strände in Kapstadt entdecken. Bei unserem Ausflug werden wir Südafrikas Atlantikküste besuchen und viele Sehenswürdigkeiten erkunden. Wir holen Sie am frühen Morgen von Ihrer Unterkunft ab und besuchen mit Ihnen folgende Strände: Woodbridge Island Lagune, Bloubergstrand, Clifton Beach, Palmenstrand von Camps Bay, Llandudno, Hout Bay, Noordhoek und den Boulders Beach in Simons Town.

Woodbridge Island Lagune

Unser erster Stop liegt ca. 15 km hinter dem Stadtzentrum von Kapstadt. Hier werden wir eine wunderschöne Laguneninsel besuchen und den Ausblick auf den Tafelberg geniessen.

Bloubergstrand

Bekannt bei allen Wassersportlern liegt der berühmte Bloubergstrand ca. 20 km von Cape Town entfernt. Hier ist die Heimat von vielen Windsurfern, Kitesurfern und Drachenflieger. Alle Hobbyfotografen kommen an diesem Strand auf ihre Kosten, denn die meisten Panoramabilder vom Tafelberg entstehen hier. Bei klarem Wetter können Sie die Museumsinsel Robben Island erkennen.

Clifton Beach

Der Strand der Reichen und Schönen ist in drei Abschnitten aufgeteilt, die jeweils von Granitfelsen getrennt sind. Auf Grund der besonderen Lage können Sie hier ohne Wind ein Sonnenbad geniessen und mit Glück Gleitschirmflieger beobachten, die vom Signal Hill oftsmals an diesem Strand landen.

Palmenstrand von Camps Bay

Ein wenig weiter liegt Camps Bay – die Perle von Kapstadt. Entlang der Beach Road säumen sich zahlreiche Restaurants, Bars und Hotels. Der feine Sandstrand ist einer der Schönsten der Kap-Halbinsel.

Llandudno

Am Ende von Camps Bay fängt eine wunderschöne Küstenstraße an. Die kleine Küstenortschaft Llandudno ist sehr exklusive und bietet einen schönen Traumstrand an. Oftmals sieht man Robben in den Wellen spielen, die den Surfern zeigen, wer der wahre Meister ist.

Hout Bay

Nun erreichen wir Hout Bay und einen Fischerhafen. Ein kleiner Sandstrand liegt auf der linken Seite und bietet einen schönen Ausblick auf die Atlantikküste an. Hier werden wir den Hafen erkunden und vielleicht eine Mittagspause einlegen. Weiter verläuft unser Ausflug zum Chapman’s Peak Drive, eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Am Ende der herrlichen Küstenstraße können wir oberhalb den wunderschönen Sandstrand von Noordhoek bewundern.

Noordhoek

Neben dem Bloubergstrand ist er der zweitlängste Beach am Kap. Er zieht sich ca. 8 km in Richtung Kommetjie und endet am Schiffwrack ‘‘Kakapo‘‘. Er ist selbst am Wochenende fast menschenleer und viele Reiterhöfe bieten in der Umgebung ihre Dienste an.

Boulders Beach – im Reich der Pinguine

Kurz vor dem Kap der Guten Hoffnung liegt die historische Hafenstadt an der False Bay von Kapstadt. Direkt am zweiten Eingang vom Boulders Beach können Sie kleine Strände besuchen und Pinguine in ihrer freien Natur beobachten. Hier ist ein kleiner Eintritt fällig, der nicht im Tourenpreis enthalten ist.

Wir sind uns sehr sicher, daß Ihnen unsere Beach Tour gefallen wird. Für weitere Informationen sollten Sie uns bitte anschreiben.

Ihr Kapstadt Touren und Safari Team

Vielleicht interessiert dich auch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.