Suche
+27 (0)21 919 3388

Kapstadt Touren

Unweit von Kapstadt liegt die Kleine Karoo von Südafrika. Hier können Sie eine Big 5 Safari erleben und die Flora und Fauna in einer Halbwüste mit Tagestouren erkunden. Die Landschaften sind riesig und besonders lohnt ein Besuch in der Frühlingszeit von Kapstadt, wenn sich ganze Wüstenabschnitte in einen Blumenteppich verwandeln. Unzählige Wildblumen erwachen mit einem Farbenspiel der Natur in allen erdenklichen Farben. In der Sommerzeit ist das Klima sehr trocken und Temperaturen von über 40 Grad sind normal. Die Pflanzen der Region sind Überlebenskünstler und gedeihen ohne Regenfälle, die in der Sommerzeit eine Seltenheit sind. 

Sollten Gewitterfronten im Sommer entstehen, so können Sie ein Naturschauspiel erleben. Riesige Blitze kreuzen sich am Horizont und die Berge verwandern sich zu einem schweizer Käse. Aus allen Löchern fliessen Wassermaßen ins Tal. Große Wasserfälle entstehen und gehören nach ein paar Stunden der Vergangenheit an. In der Regel sind die Regenfronten in kurzer Zeit verschwunden und die Sonne übernimmt wieder die Oberhand. Es kann passieren, daß nach so einem Regenfall sich ganze Berge in ein Blütenmeer verwandeln.

Kleine Karoo - Safarigebiet in Kapstadt - Private Game Reserve - Big 5 entdecken

Kleine Karoo Kapstadt Big 5

 
Big 5 Safari - Löwen, Leoparden, Nashörner, Elefanten und Büffel
Unweit von Kapstadt sind in der Kleinen Karoo drei private Tierreservate entstanden. Hier finden die großen Wildtiere von Afrika ideale Bedingungen zu überleben. Wir bieten Ihnen täglich Kapstadt Safaris und Tagestouren an. Sie haben die Möglichkeit eine Eigenanreise zu unternehmen und es werden auch Unterkünfte in den Game Reservaten angeboten. Auf Wunsch holen wir Sie auch von Ihrer Unterkunft ab und organisieren Ihre Safari Tour von A bis Z. Auf folgender Seite bieten wir Ihnen eine günstige Selbstfahrer Safari an: Big 5 Safari

Kapstadt Safari Kleine Karoo

 
Wildtiere haben sich in der freien Natur auf die schwierigen Lebensbedingungen eingestellt. Ab und zu sieht man eine große Staubfahne, die von Spießböcken entfacht wurden. Auch verstecken sich in der Landschaft wilde Strauße, die mit der Umgebung verschmelzen und schwer mit dem Auge zu entdecken sind.
 

Kleine Karoo Landschaft


Tankwa National Park
Kurz hinter unserem privaten Safarigebiet, dem Inverdoorn Game Reserve, wo Sie eine Kapstadt Safari unternehmen können, liegt der Tankwa Nationalpark. Er liegt nicht auf der Touristenroute und ist selbst bei Südafrikanern ziemlich unbekannt. Hier kommen alle Liebhaber von Naturlandschaften auf ihre Kosten und der Besuch lohnt auf jeden Fall. Nicht alle Strecken in dem Nationalpark können mit einem normalen Mietwagen befahren werden, besonders nicht nach Regenfällen. Die Städte Surtherland oder Matjiesfontein bieten Unterkünfte in der menschenarmen Region an.

Oudtshoorn – die Federhauptstadt des Landes
Zur kleinen Karoo gehört auch die Federhauptstadt des Landes – das kleine Straußenstädchen Oudtshoorn. Hier werden schon seit über 100 Jahren Strauße gezüchet. Weitere bekannte Städte der Karoo lauten: Worcester, Matjiesfontein, Calitzdorp, Barrydale, Montagu, Prince Albert und Beaufort-West. Ein Besuch lohnt besonders in Matjiefontein, ein unbeschreibliches Museumsdorf mit historischen Bahnhof, wo selbst der Blue Train eine Pause einhält. Wunderschön gelegen ist auch das Bergdorf Privce Albert, das von den majestätischen Bergen des Swartberg Passes umgeben wird.

Karoo Nationalpark bei Beaufort West - Kleine Karoo
Der Karoo Nationalpark liegt ca.  500 Kilometer von Kapstadt und kurz vor der Stadt Beaufort West. Fast alle Straßen des Nationalparkes können mit einem normalen Mietwagen befahren werden, außer einige 4X4 Strecken. Hier können Sie kleine und große Wildtiere wie Nashörner (Black Rhinos), Schabrackenhyänen, Caracal (Wildkatze), Zebras, Kudus, Kuhantilopen, Schakale, Wüstenfüchse, Pantherschildkröten, wilde Paviane und Klipspringer sowie zahlreiche Wildvögel entdecken. Für alle Freunde von Raubvögeln, bietet der Park die größten Brutstätten von Felsenadlern in Südafrika an. Mit 64 Säugetieren, 59 Reptilenarten, 8 Froscharten und über 195 Vogelarten finden Sie eine vielfältige Fauna vor. Weitere Infomationen: Karoo National Park

Sollten Sie eine Rundreise zur Garden Route von Südafrika planen, so möchten wir Ihnen die Route 62 empfehlen. Sie hat in den letzen Jahren wieder an Bedeutung gewonnen und verbindet das Weingebiet von Kapstadt mit dem Hinterland der Karoo. Eine Rundreise könnte über Oudtshoorn bis nach Knysna am Indischen Ozean verlaufen. Die Route 62 ist eine interessante Strecke mit vielen Höhepunkten und Sehenswürdigkeiten. Neben wunderschönen Obst- und Weinanbaugebieten führt der Weg zu einsamen Bergdörfern und Bergpässen – wie den Swartberg Paß.  Rote Berglandschaften wie in Australien, große Tropfsteinhöhlen und viele Straußenfarmen warten auf Ihren Besuch.

Falls Sie an Safaris, Touren oder Rundreisen Interesse haben, so können wir Ihnen Ausflüge zur Garden Route von 3 bis 4 Reisetagen anbieten. 

Für weitere Wünsche oder Fragen über die Kleine Karoo haben sollten, so schreiben Sie uns bitte an.

Ihr Kapstadt Safari und Touren Team
 

Kontakt


 

Kleine Karoo Kapstadt Reiseführer